Deutsch
English
Français
Italiano

Sport und Aktivität

Radfahren

Radwege in und um Burghausen

Ein  Spaziergang durch die engen Gassen Burghausens erweckt schnell den Eindruck dass die Stadt die nördlichste Stadt Italiens sein, was viele Besucher sagen. Die historische Stadt unter der längsten Burganlage der Welt ist nicht nur Zeitzeuge bewegter Geschichte, sondern die Region ist auch idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren.

Die Landschaft der Region rund um Burghausen ist vielfältig und abwechslungsreich. Im Mündungsgebiet der Gebirgsflüsse Inn, Salzach finden sich große Flusstäler mit urwüchsigen Auen, stillen Altwassern und beeindruckenden Uferbereichen, ausgedehnten Terrassen mit Wiesen, Wäldern und schmucken Dörfern. Viele gut beschilderten Touren führen entlang der schönsten Wege und Plätze. Natürlichkeit und Vielfalt der Region sowie der familiäre, herzliche Empfang der Gastgeber machen den Aufenthalt zu einem wunderschönen Erlebnis.

www.inn-salzach.com/de/radwege

Radstern Burghausen  

Dieser spezielle Radstern mit dem Ausgangspunkt Burghausen beinhaltet grenzübergreifend insgesamt neun abwechslungsreiche Touren im bayerisch/österreichischen Raum, die kürzeste mit 16,5 km und die längste mit 75 km.

Die Radstern-Karte steht Ihnen zum Download (419 kb) bereit.

Bayernnetz für Radler

Das Bayernnetz für Radler- bietet eine ideale Grundlage für die  Vorbereitung  auf eine Tour auf den Fernradwegen des Bayernnetzes für Radler: www.bayerninfo.de/vib/radBroschüren und Radwanderkarten für Ihren Rad-Urlaub im Herzen Bayerns sind erhältlich bei der Touristinformation der Burghauser Touristik GmbH und an Rezeption Ihres Altstadthotels.

E-Mail: touristinfo@burghausen.de